MARRAKECH
PALAIS
NAMASKAR




Über die Ausstellung


Diese Ausstellung war eine Hommage an die Begegnung des Orients mit dem Okzident vor hundert Jahren. Die Entdeckung des Maghreb und seine unendlich reiche Kultur hat in der Folge eine Revolution in der europäischen Malerei ausgelöst...

Mehr




Vernissage


Unter Anwesenheit des deutschen Botschafters in Marokko, des ehemaligen französischen Kulturministers und Mitgliedern des marokkanischen Königshauses wurde im Palais Namaskar die Ausstellung „Symbiose de deux Mondes“ eröffnet...

Mehr




Videoimpressionen der Ausstellung


Die Ausstellung präsentierte Klassiker wie Willi Baumeister, Georges Noel, Farid Belkahia, Marc Tobey, Shafic Abboud oder Georges Mathieu. Aber auch die heutigen Spitzenkünstler wie Georg Baselitz, Gerhard Richter oder Günther Uecker bis hin zur Mehdi Qotbi waren vertreten...

Mehr




Pressemeldungen

Die Medien berichten über die Ausstellung (engl./frz. Sprache)...

 Mehr